Spezielle Operative Eingriffe

Picture of a surgical procedure
X-ray total knee replacement

Das fach-medizinisch sehr erfahrene Team der Clinica SANDALF ist auf höchstem Niveau ausgebildet. Sowohl ambulante Eingriffe, durchgeführt in den besonderen Räumlichkeiten der Praxis Clinica SANDALF unter lokaler Betäubung, als auch komplexe und komplizierte Eingriffe, durchgeführt in einer nahe gelegenen Privatklinik, werden routinemäßig durchgeführt. Zu diesen Operationen gehören unter anderem Gelenkprothesen, sowie handchirurgische, fußchirurgische und unfallchirurgische Eingriffe. Sie stehen dabei ständig unter der Aufsicht und Betreuung von Orthopäde Dr. Alf Neuhaus und seinem Team.

Gelenkprothesen

Das erste Gelenk, daß chirurgisch ersetzt wurde, war das Hüftgelenk 1891. Die Grundlage für die heutzutage eingesetzten Hüftprothesen wurde in den 60igern von dem Briten Sir John Charnley mit seiner Prothese gelegt.

Das Hüft- und das Kniegelenk sind die am häufigsten ausgewechselten Gelenke, gefolgt von Schulter und Sprunggelenk. Der Chirurg kann dabei unter verschiedenen Typen von Prothesen pro Gelenk, und je nach Bedarf für den Patienten wählen.

Orthopäde Dr. Alf Neuhaus hat seit vielen Jahren Erfahrung mit Gelenkersatz für Hüfte, Knie, Schulter und Sprunggelenk. Er ist auch einer der wenigen Chirurgen in Andalusien, der seit vielen Jahren die sog. Hüftkappe (hip resurfacing) einsetzt.

Die Operationen werden von Dr. Alf Neuhaus in einem nahe gelegenem privaten Krankenhaus durchgeführt. Der Krankenhausaufenthalt beträgt 2-3 Tage. Während dieser Zeit werden Sie von ihm und seinem Physiotherapeuten täglich betreut.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie mehr Informationen über Gelenkprothesen benötigen.

Arthroskopie – Gelenkspiegelung

Der Name ´Arthroskopie´ist aus dem griechischem abgeleitet, von ´arthros´für Gelenk, und ´skopi´für sehen. Es werden zwei oder drei kleine Hautschnitte von je etwa 15mm durchgeführt. Durch diese Schnitte kann der Chirurg die Kamera und spezielle Instrumente in das Gelenk einführen. Diese erlauben dem Chirurgen das Gelenk zu inspizieren, reinigen, sowie beschädigte Strukturen zu entfernen oder zu reparieren.

Für erfahrene Chirurgen wie Orthopäde Dr. Alf Neuhaus ist die Arthroskopie ein Routine-eingriff. Dieser Eingriff wird normalerweise als Tages- Operation durchgeführt. Daher ist kein Aufenthalt über Nacht notwendig.

Zögern Sie nicht hier zu klicken, wenn sie mehr über Arthroskopie wissen möchten.

Handchirurgie

Orthopäde Dr. Alf Neuhaus ist auch mehrere Jahre in der Handchirurgie ausgebildet worden.

Im Gegensatz zu den ´großen´Eingriffen wie Gelenkprothesen, handelt es sich bei der Handchirurgie um kleine, filigrane Strukturen, was eine genau Kenntnis der anatomischen Gegebenheiten verlangt.

Kleinere Eingriffe wie Karpal-Tunnel- Dekompression oder ´springender Finger´werden von Dr Alf Neuhaus in den Räumlichkeiten seiner Praxis Clinica SANDALF unter lokaler Betäubung durchgeführt. Kompliziertere Eingriffe wie die Op bei Dupuytren- Erkrankung werden in einem nahe gelegenem privaten Krankenhaus durchgeführt.

Bitte klicken Sie hier für mehr Information über Handchirurgie.

Fußchirurgie

So wie die Hand ist auch der Fuß ein kleines, aber komplexes Organ. Orthopäde Dr. Alf Neuhaus kann auf jahrelange Erfahrung in der Fußchirurgie zurückgreifen. Kleinere Eingriffe wie die Korrektur der Hammerzehe oder Entfernung des ´Überbeines´werden von ihm unter lokaler Betäubung in den Räumlichkeiten der Clinica SANDALF durchgeführt. Größere Eingriffe wie die Korrektur des Hallux Valgus oder die Sprunggelenk- Prothese erfordern einen stationären Aufenthalt für ein oder zwei Tage. Orthopäde Dr. Alf Neuhaus und sein Physiotherapeut würden Sie während dieser Zeit täglich betreuen.

Wenn Sie mehr über Fußchirurgie wissen möchten, dann klicken Sie bitte hier.

Wirbelsäulenchirurgie

Glücklicherweise erfordern Rückenprobleme sehr selten einen chirurgischen Eingriff. Sollte es aber doch notwendig sein, kann Orthopäde Dr. Alf Neuhaus helfen. Er führt seit Jahren chirurgische Eingriffe an der Wirbelsäule durch. Die für die Eingriffe notwendigen speziellen Instrumente stehen ihm in dem von ihm genutzten privaten Krankenhaus jederzeit zur Verfügung.

Der Krankenhausaufenthalt dauert üblicherweise zwei Tage, und alle erforderlichen Nachuntersuchungen und physiotherapeutischen Behandlungen werden in den Räumlichkeiten der Clinica SANDALF durchgeführt.

Nehmen Sie Kontakt mir uns auf, wenn Sie mehr über Wirbelsäulen- Operationen wissen möchten

Privatklinik

Die private Klinik, die von Orthopäde Dr. Alf Neuhaus für operative Eingriffe genutzt wird, ist etwa 10 Minuten Autofahrt von seiner Praxis Clinica SANDALF entfernt. Die moderne Klinik verfügt über alle notwendigen Einrichtungen und Gerätschaften. Sie hat vier vollständig ausgestattete Operationsräume, eine Intensivstation und 24h- Dienst für medizinisches Personal. Alle Zimmer sind mit TV (auch deutsche Kanäle), W-Lan und eigener Toilette/ Dusche ausgestattet.

Das freundliche und hilfsbereite Personal spricht zum Teil Deutsch, und Dr. Alf Neuhaus und sein Physiotherapeut kümmern sich mit täglichen Visiten um Sie. Dazu gehören Verbandwechsel, Kontrolle der Medikamententherapie, Bewegungstherapie, Veranlassung von notwendigen Bluttesten und anderen Untersuchungen. Weitere Behandlungen wie Gehtraining, Verbandwechsel und Fädenzug werden nach Entlassung in den Räumlichkeiten der Clinica SANDALF durchgeführt.

Kontaktieren Sie uns

Bitte zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, falls Sie weitere Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten.

Nach oben scrollen